WhatsApp: +86 -1866 -5800-742 info@doitvision.com

Wissenslernen

Kenntnisse über LED-Anzeigen

Was ist LED

Bei einer LED-Anzeige handelt es sich um eine Flachbildschirmanzeige, die als Lichtquelle eine Reihe von Leuchtdioden (LED) verwendet. Der LED-Controller und das Steuerungssystem steuern das Licht und die Helligkeit jedes LED-Pixels, um Farb- und Helligkeitsunterschiede zu erzeugen und Bilder und Videos auf dem LED-Display zu erzeugen

 

 

 

 

 

Was ist Pixelabstand?

 

Wenn wir uns für eine LED-Anzeige entscheiden, müssen wir die Auflösung der LED-Anzeige berücksichtigen. Der Pixelabstand ist das Maß für die Auflösung der LED-Anzeige und wofür steht der Pixelabstand?

Der Pixelabstand beschreibt die Dichte der Pixel (LED-Cluster) auf einem LED-Anzeige und korreliert mit der Auflösung. Der Pixelabstand wird manchmal auch als „Pitch“ oder „Dot Pitch“ bezeichnet und ist der Abstand in Millimetern von der Mitte eines Pixels zur Mitte des benachbarten Pixels. Da der Pixelabstand den Abstand zwischen zwei Pixeln angibt, bedeutet ein kleinerer Pixelabstand, dass zwischen den Pixeln weniger Leerraum vorhanden ist. Dies führt zu einer höheren Pixeldichte und einer verbesserten Bildschirmauflösung.

Was ist Helligkeit für LED-Anzeigen?

Es ist wichtig, die Helligkeitsstufe der LED zu berücksichtigen, wenn die LED-Anzeige in verschiedenen Umgebungen deutlich sichtbar ist. So kann es bei Sonnenschein, im Freien usw. betrachtet und verwendet werden.

Grundlegende Hinweise zur Helligkeitsstufe für verschiedene Anwendungen

Innenhelligkeit: 800 – 1,500 Nits

Außenhelligkeit: 2,000 – 3,000 Nits

Außenhelligkeit bei direkter Sonneneinstrahlung: 4500–6000 Nits

Außenhelligkeit im Wüstenklima bei direkter Sonneneinstrahlung: 7000–1200 Nits

 

Was ist SMD für LED-Anzeige?

 

SMD-LED ist die Abkürzung für (Surface-Mount-Device, Light-Emitting-Diode). Es handelt sich um einen LED-Typ, der sich durch eine 3-in-1-Verkapselung auszeichnet, was bedeutet, dass alle drei Farben (roter, grüner, blauer LED-Chip) in einem integriert sind Einzelsystem.

Die Montage auf der Platine erfolgt durch einen Polarisationsprozess auf der Vorderseite des LED-Moduls. Es ist wichtig, dass dieser Prozess mit hochwertigen Geräten durchgeführt wird, um zukünftige Probleme wie lose oder nicht funktionierende LEDs zu vermeiden